Qualitätssicherung

Qualität in Serie

Unsere oberste Prämisse ist die Kundenzufriedenheit. Dadurch ist es für uns unerlässlich, die höchstmögliche Qualität anzubieten. Seit 2003 ist Stadler Metallbearbeitung ISO 9001 zertifiziert. Aber unser Qualitätsmanagement geht noch weiter. Interne und externe Audits sowie Lieferantenaudits stehen bei uns ebenso auf der Tagesordnung wie die Rohstoffkontrolle. Diese werden bei der Eingangskontrolle auf ihre Qualität geprüft.

Ebenso ein wichtiger Punkt bei Stadler Metallbearbeitung ist die Weiterbildung der Mitarbeiter. Externe Schulungen z.B. am WIFI werden ebenso für unser Team angeboten wie auch interne Weiterbildungen.

Ein Überblick über weitere Maßnahmen


» Ständige Kontrolle und Anschaffung der Messmittel -> Messmittelverwaltung
» Hohe Maschinenverfügbarkeit durch ständige Wartung und Instandhaltung
» Serienbegleitende dokumentierte Prüfungen Dokumentierte Erstmuster – Prüfungen
» Monitoring der Aktualitätskennzahlen – diese ermöglichen die zeitnahen Abstellmaßnahmen
» Auswertung Ausarbeitung der Reklamationen
» Prozessoptimierung
» Sorgfältige Auswahl der Lieferanten und Arbeitsmittel
» In Zusammenarbeit mit Werkzeugbau und Automatisierungstechniker wird ständig an Verbesserungen gearbeitet

Seit über 50 Jahren arbeitet Metall Stadler an einer ständigen Qualitätsverbesserung. Überzeugen Sie sich von unserer nachweislich hohen Produktqualität und vereinbaren Sie noch heute einen Termin bei uns.